Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen


Monika Huschenbett

Trauer um Jutta Neumann

Am 9. Februar 2021 ist unsere Genossin, Freundin, langjährige Gemeindevertreterin und aktive Streiterin für eine friedliche und gerechte Welt, auch vor Ort in Rüdersdorf, Jutta Neumann, an ihrer schweren Krankheit erlegen. Jutta hinterlässt viele Spuren bei vielen Menschen in Rüdersdorf bei Berlin, vor allem in sozialen Projekten, bei... Weiterlesen


Monika Huschenbett

Neujahrsgruß

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Rüdersdorf, Hennickendorf, Herzfelde und Lichtenow, liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter der LINKEN in der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin, liebe Freundinnen und Freunde, ein neues Jahr hat begonnen - ein hoffentlich besseres als das zu Ende gegangene 2020. Wir wünschen Ihnen und Euch für diese Jahr persönliches... Weiterlesen


Film, Lesung und Gespräch mit der Journalistin Burga Kalinowski

1. Oktober 2020, 19 Uhr - War das die Wende, die wir wollten? Eine Dokumentation über die letzten Tage der DDR. Weiterlesen


Monika Huschenbett

Hartes Ringen um die Zukunft des Kulturhauses Rüdersdorf

Die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin verfügt mit ihrem an der A10 gelegenen weithin bekannten Kulturhaus „Martin Andersen Nexö“ – umgangssprachlich auch „Akropolis“ genannt – über ein in Fachkreisen hochgelobtes Denkmal der Bau- und Lebenskultur der verblichenen DDR. In einer Bauzeit von nur 27 Monaten entstand das Kulturhaus zwischen 1954 und 1956... Weiterlesen


Gedenken zum 8. Mai

Am 8. Mai jährte sich der Tag der Befreiung vom Terror der Nazis zum 75. Mal. Anlässlich diesen Tages legten auch Mitglieder der LINKEN.Rüdersdorf Blumen am Sowjetisches Ehrenmal und Gedenktafel für von Faschisten ermordete ausländische Bürger in Woltersdorf nieder. Denn nach wie gilt: Nichts ist vergessen. Niemand ist vergessen. Weiterlesen