Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Website der LINKEN in Rüdersdorf bei Berlin.

Wir wollen Sie auf unsere Internetseite einerseits mit Informationen rund um die Arbeit der LINKEN in unserer Gemeinde informieren, andererseits können Sie jederzeit mit uns in Kontakt treten. Wir freuen uns sehr, Sie auf unseren regelmäßig stattfindenden "Rüdersdorfer Gesprächen" begrüßen zu dürfen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Website.

Aktuelle Meldungen

Alexander Reetz

Rüdersdorfer Gespräch zu Flüchtlingen

Am gestrigen Montagabend folgten rund 20 Zuhörer*innen der Einladung der LINKEN. Rüdersdorf zum ersten Rüdersdorfer Gespräch. Das neue Format soll die üblichen Parteiveranstaltungen ablösen und zukünftig mehr Interessierte anlocken. Zum Auftakt wurde über das Thema "Flüchtlinge - Perspektiven und Herausforderungen" diskutiert. Monika Huschenbett... Weiterlesen


Detlef Adler

So stellt sich die Rüdersdorfer Linke einen modernen Schulstandort vor

Im Wohngebiet Friedrich-Engels-Ring / Brückenstraße entsteht nach und nach ein zukunftsorientierter Bildungscampus. Dort befinden sich Kita, Grundschule, Hort, Oberschule, Gymnasium, Turnhalle und Sportplatz in unmittelbarer Nachbarschaft. Bei einer entsprechenden Vernetzung können alle voneinander profitieren. Durch die Mittelbereitstellung im... Weiterlesen


Monika Huschenbett

Noch ein paar Anmerkungen zur Gemeindevertretersitzung vom 18.02.2016

Auf der Tagesordnung der Sitzung am 18.02.2016 stand die Beratung und Beschlussfassung zur Haushaltssatzung/zum Haushaltsplan der Gemeinde Rüdersdorf für das Jahr 2016. Zu den inhaltlichen Diskussionen hierzu verweise ich auf den Kurzbericht von Detlef Adler. Der Bürgermeister Herr Schaller trug indes mit folgender Äußerung zur Verwirrung der... Weiterlesen


Detlef Adler

Ein Umdenken hat begonnen

Endlich hat der Finanzausschuss der Gemeinde seine Verantwortung wahrgenommen und gegenüber der Gemeindeverwaltung ein Zeichen gesetzt. Bereits seit einigen Jahren verweist Claus Lamprecht als sachkundiger Einwohner darauf, dass die Verwaltung ihre Haushaltsplanung und –umsetzung nur ungenügend unter Kontrolle hat. Das führt dazu, dass notwendige... Weiterlesen


Detlef Adler

GV fordert Nachbesserungen beim Haushalt

Obwohl sich der Finanzausschuss einstimmig darauf verständigt hatte der Gemeindevertretung in der Kontengruppe Sach- und Dienstleistungen eine Haushaltssperre in Höhe von 1 Mio. Euro vorzuschlagen, gab es letztendlich Abweichungen von diesem Vorhaben. Da die Haushaltssperre nicht mit konkreten Maßnahmen untersetzt war und damit zu pauschal gab es... Weiterlesen